Alessandra Massi-Kluge Dozentinnenprofil

Alessandra Massi (Querflöte, Alt-, Sopran-, Sopranino-, Temorflöte) wurde in Mailand, Italien, geboren.
Am dortigen Konservatorium "Giuseppe Verdi" studierte sie bei Prof. Carlo Tabarelli Querflöte und beendete das Studium im Jahr 1984 erfolgreich.
Von 1984 bis 1987 absolvierte sie den Kurs "Didaktik der Musik" am Mailänder Konservatorium und studierte danach Musikpädagogik an der Universität Bologna.
Ab September 1997 bis August 1998 besuchte sie die städtische Musikschule in Mailand, an der sie bei dem argentinischen Prof. Ezechiel Recondo Altblockflötenunterricht nahm.
Nach 15 Jahren Lehrtätigkeit als Musiklehrerin an der staatlichen Pflichtschule in Italien zog sie im Jahr 1999 nach München, wo sie seit 13 Jahren Musikunterricht in Querflöte und Blockflöte bei verschiedenen Institutionen gibt.
In Italien gab sie regelmäßig Konzerte in verschiedenen Kammermusikbesetzungen.
In Deutschland war sie Gastspielerin im Vivaldi Orchester Karlsfeld und spielt jetzt im Orchester "Sinfonietta Dachau". Sie tritt auch regelmäßig mit dem Bergkirchener Chor "Vhs Voices" und mit anderen Besetzungen auf.

Kurse der Dozentin

Was? Wann? Wo?
Music4all: Interkultureller Asyl-Chor Sa., 09.02.2019 Gröbenried
Flöte (Alt- / Sopran- / Sopranino- / Tenor-) auf Anfrage! diverse Kursorte
Querflöte auf Anfrage! Unterbachern

nach oben
 

Geschäftsstelle der Volkshochschule Altomünster e.V.

Marktplatz 10
85250 Altomünster

Telefon & Fax

Telefon: 08254 / 24 62
Fax: 08254 / 99 70 35

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG