Allgemeine Hygieneregeln

Zu beachten für Kursteilnehmer*innen

Die wichtigsten generellen Verhaltensmaßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2

  • Gute und regelmäßige Händehygiene (mit Seife für ca. 20 -30 Sekunden waschen)
  • Einhalten von Husten- und Niesetikette: Husten und Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch das anschließend entsorgt wird)
  • Bei Krankheitsanzeichen unbedingt zuhause bleiben. Aus Rücksicht auf die anderen Kursteilnehmer ist eine Teilnahme an den Veranstaltungen dann nicht gestattet
  • Der Mindestabstand von 1,5 m vor, während und nach der Veranstaltung ist unbedingt einzuhalten
  • Eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung ist bei Ankunft und beim Verlassen sowie auf den Gängen des Veranstaltungsortes zu tragen
  • Keine Gruppenbildung (vor, während und nach der Veranstaltung)
  • Keinen Körperkontakt
  • Bitte bringen Sie Ihre eignen Arbeitsmaterialien mit! Ein Austausch bzw. ein gemeinsames Benutzen mit anderen Kursteilnehmern ist in der Regel nicht gestattet.

Bitte beachten:

Neben diesen generellen Verhaltensmaßnahmen, die allgemein gültig sind, gelten zusätzlich die Regelungen, die sich in Abhängigkeit von Kursräumen und Kursangebot vor Ort ergeben. Über diese werden Sie direkt von der jeweiligen anbietenden Volkshochschule informiert!


nach oben
 

Geschäftsstelle der Volkshochschule Altomünster e.V.

Marktplatz 10
85250 Altomünster

Telefon & Fax

Telefon: 08254 / 24 62
Fax: 08254 / 99 70 35

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG