"Die Berge und wir. 150 Jahre DAV." Jubiläums-Ausstellung im Alpinen Museum

zurück



Kursdetails öffnen auf der Seite der VHS Schwabhausen

Dieser Kurs wird durchgeführt von der VHS Schwabhausen.
Erfahren Sie mehr über die Buchungsoptionen unter diesem Link auf der Website der VHS Schwabhausen.



Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 04. Januar 2020 13:00–14:30 Uhr

vhs VHS Schwabhausen
Kursnummer S10178
Dozent Frau Fritsch Silvia M.A. DAV Alpenverein
Datum Samstag, 04.01.2020 13:00–14:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort Treff: Alpines Museum des DAV, Praterinsel 5, München

Kurs weiterempfehlen


In die Berge zu gehen und sie zu erobern, war über lange Zeit keine Selbstverständlichkeit. Heute scheinen die Berge einer der letzten ursprünglichen Naturräume zu sein. Vor 150 Jahren dokumentierten vor allem Forscher, Künstler und Wanderer ihre Sicht der Berge und der Natur. Dann entdeckten Städter die Alpen als Erholungsraum und immer mehr Touristen fuhren ins Gebirge. Die historischen Hintergründe vermitteln auch eine Vorstellung von der kontinuierlichen Entwicklung neuer Ziele im Deutschen Alpenverein.
Der Besuch der alten Höllentalangerhütte im Garten des Alpinen Museums macht das Hüttenleben anno dazumal mit all seinen Facetten deutlich.
Es führt: Thomas Lindner

bitte mitbringen

zzgl. Eintritt ca. 4 €

Frau Fritsch Silvia M.A. DAV Alpenverein Dozentin


nach oben
 

Geschäftsstelle der Volkshochschule Altomünster e.V.

Marktplatz 10
85250 Altomünster

Telefon & Fax

Telefon: 08254 / 24 62
Fax: 08254 / 99 70 35

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG