Geschichte der europäischen Tafelkultur Führung im Bayerischen Nationalmuseum

zurück



Kursdetails öffnen auf der Seite der VHS Röhrmoos

Dieser Kurs wird durchgeführt von der VHS Röhrmoos.
Erfahren Sie mehr über die Buchungsoptionen unter diesem Link auf der Website der VHS Röhrmoos.



Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 16. Februar 2020 10:00–12:00 Uhr

vhs VHS Röhrmoos
Kursnummer R10170
Dozentin Renate Heese, Dr.
Datum Sonntag, 16.02.2020 10:00–12:00 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort Bay. Nationalmuseum, Prinzregentenstr., München

Kurs weiterempfehlen


Die Geschichte der europäischen Tafelkultur ist eine Geschichte über das Essen und Trinken, die Tafelsitten, der Kunst der Gastlichkeit und des Genießens. Auf unserem Streifzug durch die Tafelkultur von der Antike bis heute, erfahren Sie viel Kurioses und Wissenswertes zum Alltag am Hof und in den Bürgerstuben. Seit wann essen wir mit Messer und Gabel, benutzen wir Servietten? Was kommt auf den gedeckten Tisch und wohin? Hat Omas Suppenterrine heute ausgedient?
Das Bayerische Nationalmuseum bewahrt viele Schätze der Tafelkultur. Wir nehmen diese in Augenschein und erfahren etwas über deren Einsatz am Münchner Hof.


nach oben
 

Geschäftsstelle der Volkshochschule Altomünster e.V.

Marktplatz 10
85250 Altomünster

Telefon & Fax

Telefon: 08254 / 24 62
Fax: 08254 / 99 70 35

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG