"QiGong auf Bayrisch" - Wohlfühlworkshop mit Praxis und Theorie -Urbayer erläutert auf humorvolle Art die chinesische Medizin sowie Parallelen zu bayerischen Volksweisheiten und Küche

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Samstag, 14. November 2020 13:00–17:00 Uhr

vhs VHS Altomünster
Kursnummer A40000
Dozent Karl Schwanner
Datum Samstag, 14.11.2020 13:00–17:00 Uhr
Gebühr 21,00 EUR
Ort

Evangelisches Gemeindezentrum Altomünster
Steinbergstraße 8
85250 Altomünster

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


An diesem Nachmittag erfahren Sie anhand von Übungen, theoretischer Unterweisung und Akupressur wie Sie etwas für die Wirbelsäule, Gelenke, innere Organe, Stoffwechsel, Immunsystem, Herz- und Kreislauffunktion, Nervensystem sowie die Psyche tun können.
Karl Schwanner ist ausgebildeter Qi Gong Lehrer. Als Urbayer nimmt er auf humorvolle Art den heutzutage oft verrückten Gesundheitswahn aufs Korn. Qi Gong, eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin, hat er vor 30 Jahren kennengelernt. Gerade unsere Ernährung und deren Zubereitung ist für die Gesundheitspflege von herausragender Bedeutung. Dabei habe er interessante Parallelen zwischen bayerischer Volksweisheit und der traditionellen chinesischen Medizin entdeckt.
Incl. Pause mit Kaffee und kleinen Häppchen

Karl Schwanner Dozent

QiGong-Lehrer für bewegliches QiGong

nach oben
 

Geschäftsstelle der Volkshochschule Altomünster e.V.

Marktplatz 10
85250 Altomünster

Telefon & Fax

Telefon: 08254 / 24 62
Fax: 08254 / 99 70 35

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG